Menü

Jahnstraße Dorfen

Fertigstellung
vsl. September 2021
Parteien
17
Kaufpreis
keine Wohnungen vorhanden

Projektbeschreibung

Das Neubauprojekt besteht aus 16 Einheiten mit 2- bis 3 Zimmer Wohnungen sowie einer Gewerbeeinheit. Die Wohnungen werden optimal gelegen auf halber Strecke zwischen Bahnhof und Stadtzentrum erstellt. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Wohnanlage ist ohne Keller konzipiert, daher befinden sich Abstell- und Waschräume im Ober- und Dachgeschoss. Für PKW werden Außenstellplätze und Dublexparker zur Verfügung gestellt. Die Terrassen werden als Sondernutzungsrecht den Wohnungen zugeordnet. Die Gartenfläche und der Spielplatz für Kleinkinder stehend gemeinschaftlich allen Wohnungen zur Verfügung.

JSD – Illustration

Lage

Die Stadt Dorfen liegt mit seinen ca. 13.400 Einwohnern idyllisch zwischen Wiesen und Wäldern, Hügeln und Tälern im Voralpenland. Die reizvolle Landschaft des Isentals bietet einen hohen Naherholungs- und Freizeitwert. Gleichzeitig kann die Stadt Dorfen ihren Bürgern eine gute infrastrukturelle Ausstattung bieten. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen der ärztlichen Versorgung sind im Stadtgebiet verfügbar und auch leicht ohne Auto zu erreichen. Verschiedene Freizeitaktivitäten, wie z.B. Freibad, Eisstadion, Fitnessstudio, Tennis- und Sportplätze, runden das Alltagsleben ab. Als Schulstadt verfügt Dorfen sowohl über eine Grundschule, als auch über weiterführende Schulen wie Hauptschule und Gymnasium. Die nächste Realschule liegt im, nicht weit entfernten, Taufkirchen/Vils. Die direkte Lage an der Bahnlinie München-Mühldorf verspricht eine gute Bahnanbindung der Stadt. Die Autobahn A94 München-Passau Auffahrt Dorfen liegt direkt vor den Toren von Dorfen. Mit dem Zug ist die Landeshauptstadt München in etwa 35 Minuten zu erreichen und das ganz ohne Parkplatzprobleme. Diesen Vorteil nutzen bereits zahlreiche Dorfener Pendler. Des Weiteren ermöglicht die B 15, welche zwischen Landshut und Rosenheim ein Teilstück der Ferienstraße Oststee-Alpen bildet, eine gute Anbindung an das Umland.

Ausstattung

  • Wohngesunde Ziegelbauweise, Massiv bauen ... besser leben.
  • Fußbodenheizung mit Raumthermostaten in der gesamten Wohnung.
  • Bad raumhoch gefliest, mit Armaturen von Hansgrohe.
  • Holzparkettboden in allen Wohn-, Ess- und Schlafräumen.
  • Fenster aus Kunststoff mit einer hervorragend dämmenden 3-fach-Verglasung.
  • Heizanlage: Fernwärme
  • Kunststoffrollladen (geräuscharm) mit Elektroantrieb.
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung für optimalen Komfort.

Mehr Informationen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit ihr einverstanden.
Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber MAIER Bau widerrufen.